Unser Praxisteam

"Wer betreut mich ?"
"Wie sind die Therapeuten qualifiziert ?"
"Kann ich mir die Therapeutin / den Therapeuten selbst aussuchen?"

Auf dieser Seite finden Kurz-Profile unserer Team-Mitglieder. Wenn Kapazität und Passung es erlauben, werden Sie von der Therapeutin betreut, von der Sie betreut werden möchten.



Dr. Dipl.-Psych. Sabine Zaudig

Studium und Ausbildung

  • Studium der Psychologie an der Universität Tübingen
  • Forschungsstipendium der Universtät Ulm im Bereich Psychoneuroendokrinologie

Berufserfahrung

  • Seit 1985 Teilnahme an der ambulanten psychotherapeutischen Versorgung gesetzlich und privat versicherter Patienten
  • Niederlassung in eigener Praxis für Verhaltenstherapie seit 1989
  • Approbation als „psychologische Psychotherapeutin“ seit 1999
  • mehrjährige stationäre Erfahrung in der Verhaltenstherapie psychisch Erkrankter

Schwerpunkte

  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
Dr. Sabine Zaudig wird seit 2011 wiederholt als Expertin für Angst- und Essstörungen in der FOCUS-Ärzteliste zu Deutschlands Top-Medizinern geführt.



Schulpsychologe Thomas Braun

Studium und Ausbildung

  • Studium der Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt in Verbindung mit Lehramt an Hauptschulen an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie beim Ausbildungsinstitut München (AIM) im Verein zur Förderung der klinischen Verhaltenstherapie

Berufserfahrung

  • Psychotherapeutische Berufserfahrungen: Vollstationäre Psychotherapie in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Stuttgart), ambulante Psychotherapie für Kinder und Jugendliche (VFKV, München), teilstationäre Psychotherapie für Jugendliche mit Angst, Depression und psychosomatischen Störungen (Klinikum rechts der Isar, München), Tätigkeit als Sicherstellungsassistent in einer Praxis für Psychotherapie (bei Starnberg)
  • Aktuell: Festanstellung in Teilzeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut mit Schwerpunkt Einzeltherapie sowie Eltern- und Familienarbeit, in der Tagesklinik Jugend für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar in München

Schwerpunkte

  • Verhaltenstherapie bei allen psychischen Störungen, insbesondere bei Angststörungen, Depressionen und psychosomatischen Beschwerden




Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Sebastian Bissinger

Sebastian Bissinger

Studium und Ausbildung

  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut mit Fachkunde in Verhaltenstherapie, Eintragung in das Arztregister der KVB
  • Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten am Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie (IVS) Nürnberg und in der Lehrpraxis Wurstner (Regensburg/Schwandorf)
  • Staatsexamen Lehramt an Grundschulen mit erziehungswissenschaftlichem Staatsexamen in Psychologie (Universität Regensburg)

Berufserfahrung

  • 2014-2019 Sozialpsychiatrische Versorgung und ambulante Psychotherapie in der Facharztpraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Manfred Wurstner (Regensburg/Schwandorf)
  • 2015-2016 stationäre Psychotherapie in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Klinik St. Elisabeth Neuburg an der Donau

Schwerpunkte

  • Verhaltenstherapie bei allen psychischen Störungen, insbesondere bei Depression, Angst- und Zwangsstörungen sowie Transidentität
  • achtsamkeitsbasierte Verfahren

 

[nach oben]

© 2017 – Webdesign:  R. Stahlmann  |  Datenschutzerklärung